Zebras & Wichtelmännchen

Am 25.5. bekamen wir Besuch aus dem Kindergarten der "Wichtelmännchen".
Darüber freuten sich nicht nur ehemalige Kinder, die selbst einmal dort waren, sondern auch die restliche Zebraklasse.
Wir konnten nämlich schon ganz schön viel über die Schule erzählen!

   
In der Vorwoche sprachen wir besonders viel über Gleichheiten und Gemeinsamkeiten.
Wir sammelten unsere Ideen und schrieben sie anschließend auf.
Da uns unserer Lehrerin aber auch einzigartig findet, sprachen wir in der darauffolgenden Woche
besonders viel über Einzigartigkeiten und Besonderheiten.
Dazu lasen uns unsere Lehrerinnen ein ganz tolles Buch vor:
"Als die Raben noch bunt waren", von Edith Schreiber-Wicke und Carola Holland.
 
Anschließend durften wir uns einen Raben aussuchen und diesen  nach Belieben mit Federn verzieren
und so richtig einzigartig gestalten.

 
   
   
   
Auf unsere Werke sind wir besonders stolz!
Denn letztlich, sind sie so einzigartig, wie wir selbst! :-)

 

gestaltet von Angelika Göth