1. Schultag

Kannst du dich noch daran erinnern?

Am 4. September 2017 war alles für den 1. Schultag der Eisbärenkinder bereit.
Wir trafen einander am Kirchenplatz vor der Pfarrkirche St. Ägyd.
Dort wurdet ihr von einer ebenso aufgeregten Frau Lehrerin erwartet.
Jedes Schulkind bekam ein Namensschild mit einem Eisbären.
Von Minute zu Minute füllte sich der Platz mit Schulkindern, Eltern, Großeltern,….

Wir zogen gemeinsam in die Kirche ein und der erste Schultag begann mit einem tollen Willkommenswortgottesdienst.
Nach der Begrüßung von Fr. Direktor Fuchs wurden alle Kinder der ersten Klassen mit einem besonders großen Applaus empfangen.
Dann gingen wir zurück in die Schule und endlich in das Klassenzimmer der Eisbärenklasse 1c.
Dort suchten wir uns einen Platz aus und waren sehr aufgeregt und gespannt.
Auf unseren Plätzen entdeckten wir schon ein Geschenk: einen kleines Eisbärenbüchlein und einen Eisbärenbleistift.
Auch Frau Lehrerin hatte eine Schultüte mit Dingen, die wir in der Schule brauchen.

Nachdem jeder sein Namenskärtchen gefunden hatte und die Eltern den Klassenraum verlassen hatten, kam unser Klassenmaskottchen –
der Eisbär FLOCKE – endlich aus seinem Versteck heraus und begrüßte uns.

Im Sitzkreis las uns Frau Lehrerin die spannende Geschichte von Lars, dem kleinen Eisbären vor.

Dann bekamen wir noch unsere Hausschuh-Taschen, die mit unseren Schulbüchern gefüllt waren, und eine Schultüte.
Viel zu schnell war dieser Tag vorüber, aber zum Glück sahen wir uns schon am nächsten Tag wieder.
Liebe Kinder der 1c!

Ich wünsche euch von ganzem Herzen eine wundervolle Schulzeit in St. Marien!
Möge diese genauso schön und unvergesslich werden, wie unser gemeinsamer erster Schultag!

Deine Frau Lehrerin,
Corinna Schragner

gestaltet von

Corinna Schragner